Ausstellung

Dauerausstellung des Suonenmuseum

Suonen Museum

Mi, 10.06.2015 14:00 bis Sa, 07.11.2020

Das Walliser Suonenmuseum wurde in Botyre,( Gemeinde Ayent) eröffnet (Mai 2012). Es liegt an der Strasse , die von Sitten , Sion (7km) aus ,sowohl nach Anzère( 6 km ) ,wie nach Crans-Montana ( 12 km ) führt. Botyre ist in das öffentliche Nahverkehrsnetz eingebunden und wird regelmässig bedient. Den Rahmen des Museums bildet das " Bemalte Haus" , ein Gebäude aus dem 17. Jahrhundert unter Denkmalschutz stehend. Im Herzen de Dörfchens, kann man die Geschichte der Walliser Suonen auf 270 m2 Ausstellungsfläche über Jahrhunderte verfolgen, das heisst von den Römern bis in die heutige Zeit. Auf 4 Etagen verteilt tritt der Besucher eine Reise in die Vergangenheit an.

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Bildende Kunst
  • Fotografie, Video
Kino
  • Dokumentarfilm
Literatur
  • Fachliteratur
Weitere Kulturbereiche
  • Architektur / Kulturgut

Art der Veranstaltung: Ausstellung

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Walliser Suonenmuseum

Maison Peinte
Rue du Pissieu 1
1966 Botyre (Ayent)
Telefon +41 (0)27 398 41 47
E-Mail
Webseite

Geografische Lage: Am Hang

Öffnungszeiten

Vom 10. Mai, bis 07. November 2020

Mittwoch - Freitag: 14.00 – 19.00 Uhr
Samstag - Sonntag: 11.00 – 19.00 Uhr

Im Juli und August ist das Museum auch am Montag und Dienstag vom 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Karte

Karte vergrössern