Infrastruktur

Ortsmuseum Grächen

Ausstellungsraum

Im Eingangskorridor des Museums befinden sich Gegenstände, Fotografien, Statistiken, Bilder und Informationen über die Geschichte Grächens und seine Entwicklung zum heutigen Ferienort. Die anschliessende Küche mit offener Feuerstelle hat Seltenheitswert. Eine kleine, aber feine Jubiläumsausstellung zeigt den Lebenslauf von Thomas Platter - Humanist aus Grächen (1499-1582) - und die damalige Zeit. Zusätzlich sind Werkzeuge und Produkte von Johann Schnidrig ausgestellt

Miete

  • Infrastruktur Miete ist möglich: Nein
  • Klavier Miete ist möglich: Nein

Weitere Informationen

Anfahrt mit Privatfahrzeug

  • Besucherparkplätze verfügbar: Nein
  • Parkplätze in der Nähe: Nein

Technische Daten

Ausstellungsraum

Laufmeter: 20.0 m
Fläche (ungefähr): 40.0 m2
Anzahl Räume: 2

Adresse

Ortsmuseum Grächen

Ortsmuseum Grächen
Dorfzentrum
Altes Gemeindehaus
3925 Grächen

Telefon 027 956 27 27
Reservationen 027 956 27 27
E-Mail
Webseite

Öffnungszeiten

​​​​​​​Sommersaison: Mittwoch 16.00 bis 18.00h
Wintersaison: Mittwoch 15.00 bis 17.00h
Für Gruppen ferner nach Vereinbarung mit Grächen Tourismus: Tel: 027 956 27 27

Karte

Karte vergrössern