Institution / Organisation

Museum Joophobel

Das Museum Joophobel zeigt über 400 Holzbearbeitungswerkzeuge, welche während rund 25 Jahren vom Museumsgründer Joop Colijn auf der ganzen Welt gesammelt wurden. In einem innovativ eingerichteten Walliser Spycher sind aussergewöhnliche Objekte aus fünf Jahrhunderten ausgestellt, wie etwa ein über zwei Meter langer Wasserröhrenbohrer oder die weltweit wohl einzige erhaltene fussbetriebene Bandsäge, welche zuletzt in Bürchen stand. Die Sammlung gehört zu den vollständigsten und reichhaltigsten ihrer Art. Kinder und Erwachsene können sie hautnah erleben, indem sie selbst mit den Geräten Holz bearbeiten.

Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Infrastrukturen

Nächste Veranstaltungen

Institution / Organisation

Museum Joophobel
Chalet Mignon
3925 Grächen
Telefon 079 431 58 82
Reservationen 079 431 58 82
E-Mail
Webseite

Karte vergrössern

Öffentlich