Association Art-en-Ciel - Isabelle Meyer

Lady Vivaldi, programme de médiation de la musique, des arts et des sciences
Des personnalités d’envergure, scientifiques passionnés et artistes renommés, partent à la rencontre de milliers d’élèves par année dans les écoles de Suisse romande.
 Les spectacles et ateliers Lady Vivaldi, module complet avec dossiers et jeux pédagogiques, sont validés par divers départements pédagogiques et s’insèrent dans des programmes cantonaux d’éducation
à la culture et aux arts.
Conçus et présentés par la violoniste Isabelle Meyer, diplômée en pédagogique spécialisée dans la médiation en milieu scolaire

Les spectacles:
- Le Carnaval des Animaux (biologie-musique) 3H-7H
- Danse avec le Violon (break dance et musiques issues de divers folklores en Europe) 6H-11H
- Un Fantôme à l’Opéra (basé sur le roman de Gaston Leroux) 7H-11H

Les ateliers:
- Un Violon à travers les Saisons de Vivaldi avec l’assemblage d’un violon
- Le Carnaval des Animaux ou la découverte des musiques de Saint-Saëns

Weitere Informationen

Verantwortliche Mitarbeiter

  • Frau Isabelle Meyer
    directrice fondatrice
    Telefon +41 (0)79 345 95 03

Karte

Route du Jorat 40 bis, 1000 Lausanne 27 ÖV Fahrplan

Institution / Organisation

Association Art-en-Ciel - Isabelle Meyer

Route du Jorat 40 bis
1000 Lausanne 27
Telefon +41 (0)79 345 95 03
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Im Rampenlicht

Ausstellungen unter freiem Himmel

Diesen Sommer blüht die Kunst im Freien so richtig auf! Tauche ein in die Walliser Ausstellungen unter freiem Himmel! ...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

3. Juli um 16:36

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Die Stadtgemeinde Brig-Glis sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Kulturdelegierte/n (60-80%). Bewerbungsfrist: Bis am 19. August 2024 an . Die Ausschreibung finden Sie unten im PDF vor.

28. Juni um 14:58

Veröffentlicht durch Kunstverein Oberwallis

Der KVO lädt alle professionellen Kunstschaffenden aus dem Wallis ein, sich für die Doppelausstellung in Brig und Visp zu bewerben. Ausstellungsbeiträge aller Gattungen der bildenden Kunst sind willkommen. Teilnahmebedingungen unter www.kunstvereinoberwallis.ch oder im PDF unten!

20. Juni um 09:38

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The application period to submit works to become a Twenty25 artist opens on 8 May 2025. Make sure you apply before 31 July 2024, at 5 pm CEST. Info : https://bit.ly/4bdDPhx

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …