EDHEA

Schule für Gestaltung und Hochschule für Kunst Wallis

Im Herzen Europas gelegen und in die Alpen eingebettet, bietet die Schule für Gestaltung und Hochschule für Kunst Wallis qualitativ hoch stehende Ausbildungsplätze in den Bereichen Design (Grafiker GMB auf Sekundarstufe) und Bildende Kunst (Propädeutikum, Matura, Bachelor, Master) an.

Die EDHEA verfügt über eine klare Unterrichtslinie und garantiert eine persönliche Betreuung der Studierenden. Lehrende aus Theorie und Praxis sowie eingeladene Kunstschaffende sind für den Unterricht zuständig und jedem einzelnen Studierenden bei der Entwicklung seiner künstlerischen Identität behilflich. Die Infrastruktur wird der Evolution der neuen Medien fortwährend angepasst und garantiert so laufend die Verbindung zu den neuesten Erkenntnissen aus der Kunstforschung.

Weitere Informationen

Verantwortliche Mitarbeiter

  • Herr Jean-Paul Felley
    Direktor
    Telefon 058 606 95 11
  • Frau Federica Martini
    Dean of Visual Arts
    Telefon 058 606 95 11
  • Herr Daniel Schmid
    Responsable des formations professionnelles - graphiste cfc-mpa, pos-cfc, propédeutique et maturité spécialisée en arts visuels
    Telefon 058 606 95 11
  • Herr Paul-Henri Rey
    Stellvertretender Direktor
    Telefon 058 606 95 11

Nächste Veranstaltungen

Karte

Route de la Bonne-Eau 16, 3960 Sierre ÖV Fahrplan

Institution / Organisation

EDHEA

Schule für Gestaltung und Hochschule für Kunst Wallis
Route de la Bonne-Eau 16
3960 Sierre
Telefon 058 606 95 11
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Social Media

Im Rampenlicht

Entdecken Sie die archäologische Fundstelle von Naters - Breiten

Die Archäolog*innen teilen ihre Funde der Ausgrabung von Naters - Breiten bis Ende April 2022 mit der Öffentlichkeit. Erklärungen zu den Entdeckungen werden jeden Mittwoch zur vollen...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

vor 27 Minuten

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Reso organisiert den Workshop "Tanz im schulischen Kontext", der sich an Vermittlerinnen, Lehrpersonen und Tanzfachleute richtet. Anmeldung bis zum 05.02.22 an Tina Odermatt: . Infos: https://bit.ly/33L2w8f

vor 52 Minuten

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Josiane Imhasly, eine unabhängige Kuratorin, wurde zur Kuratorin von Lemme ernannt. Erste Ausstellung : 29.01.22. Inauguration: 29.01.22. Infos: www.lemme.site

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …