Fondation Bretz-Héritier

Fondation Anne-Gabrielle et Nicola-V. Bretz-Héritier

La Fondation Bretz-Héritier (FBH) a été créée le 7 avril 1997 par un acte notarié. Elle a pour but la sauvegarde du patrimoine saviésan, en fixant par l’écrit, l’image et le son, tout ce qui concerne Savièse, son histoire, sa géographie, ses traditions, son patois, la généalogie de ses habitants, dans l’intérêt d’un public le plus large possible.
La FBH, voulant être le « témoin de témoins », est reconnue d’utilité publique.
Les Editions de la Chervignine font partie intégrante de la FBH. En 2020, elles sont fières de proposer une trentaine de publications en lien avec Savièse et l'application mobile Patois Savièse.
Lors de chaque événement et de chaque parution, le Conseil de fondation s’entoure d’une équipe de passionnés volontaires et de personnalités. La FBH a reçu la Reconnaissance culturelle 2013 de la Commune de Savièse et le Prix spécial 2015 de l'Etat du Valais. Le 18 novembre 2017, elle a fêté ses 20 ans d'activité avec ses 3es Rencontres, thème l'identité saviésanne.

Karte

Route de la Chervignine 48, 1965 Savièse ÖV Fahrplan

Institution / Organisation

Fondation Bretz-Héritier

Fondation Anne-Gabrielle et Nicola-V. Bretz-Héritier
Route de la Chervignine 48
1965 Savièse
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Im Rampenlicht

Entdecken Sie die archäologische Fundstelle von Naters - Breiten

Die Archäolog*innen teilen ihre Funde der Ausgrabung von Naters - Breiten bis Ende April 2022 mit der Öffentlichkeit. Erklärungen zu den Entdeckungen werden jeden Mittwoch zur vollen...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

vor 27 Minuten

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Reso organisiert den Workshop "Tanz im schulischen Kontext", der sich an Vermittlerinnen, Lehrpersonen und Tanzfachleute richtet. Anmeldung bis zum 05.02.22 an Tina Odermatt: . Infos: https://bit.ly/33L2w8f

vor 52 Minuten

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Josiane Imhasly, eine unabhängige Kuratorin, wurde zur Kuratorin von Lemme ernannt. Erste Ausstellung : 29.01.22. Inauguration: 29.01.22. Infos: www.lemme.site

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …