Vergrössern

Zämu - Ensemble

Oberwallis trifft Unterwallis im Museum. Was macht euch einzigartig? Und wo habt ihr Gemeinsamkeiten? Findet gleiche oder ähnliche Erinnerungen und teilt sie miteinander.

In zweisprachigen Tandems suchen die Schüler mit Hilfe eines Kartenspiels anhand von witzigen Kriterien Objekte im Museum aus. Sie stellen die Kunstwerke, präparierten Tiere und historischen Objekte in Bezug zu ihrem Alltag und ihrer Sprachregion. Die Denkanstösse regen zum lebendigen Sprachaustausch und zu gemeinsamen Geschichten an. Dieser Austausch verbindet und ermöglicht es die unterschiedlichen Kulturen untereinander zu teilen.

Die zwei Schulklassen werden in drei Gruppen aufgeteilt. Die Gruppen verteilen sich in die drei Museen: Natur-, Kunst- und Geschichtsmuseum. Jede Gruppe wird von einer zweisprachigen Kulturvermittlerin betreut.

Angebotsdetails

Gültigkeitsdauer des Angebotes

18.08.2022 - 18.08.2025

Sprachen

Deutsch, Französisch

Schulstufen

Primarstufe II: 5H - 8H
Sekundarstufe I: 9 OS – 11 OS (Orientierungsschule)

Preis

Der Eintritt ist für alle Schulen mit oder ohne Kultur-vermittler/in kostenlos.

Der Eintritt für Lehrpersonen, die ihren Besuch vorbereiten möchten, ist ebenfalls kostenlos.

Wir bitten Sie, Besuche mit einer Kulturvermittlerin mindestens zwei Wochen im Voraus zu reservieren.

Falls Sie einen selbstständigen Besuch mit Ihren Schüler/innen planen, bitten wir Sie, sich 48 Stunden im Voraus anzumelden.

Dauer der Aktivität (in Lektionen von 45 Minuten)

90 Minuten

Mögliche Besuchstage

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 9.00 bis 17.00 Uhr.

Weitere Informationen

Projektart

Führung für Schulklassen mit Workshop
Austausch mit anderen Schulen/ Kantonen/ zweisprachig

Durchführungsort

Musée cantonaux du Valais / Walliser Kantonsmuseen
Rue des Châteaux 14
1950 Sion / Sitten

027 606 47 47

Anbieter

Kulturbereiche

Bildende Kunst, Kulturgut, Wissenschaft, Weiteres

Im Rampenlicht

Breaking News

Gestern um 09:38

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The application period to submit works to become a Twenty25 artist opens on 8 May 2025. Make sure you apply before 31 July 2024, at 5 pm CEST. Info : https://bit.ly/4bdDPhx

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …