Künstler

Michael Courtier

Schriftsteller

Michael Courtier ist das Pseudonym von Michael Imhof aus Ried-Brig. Schon immer an Geschichte, Fechten und der Seefahrt interessiert, begann er mit fünfzehn Jahren die Arbeit an seinem ersten historischen Abenteuerroman „Edward Blake“. Während seiner Matura am Kollegium Spiritus Sanctus Brig nahm er jedes Jahr am Schreibwettbewerb teil und erreichte zwei Mal den zweiten (2013 & 2014), sowie zwei Mal den ersten Platz (2015 & 2016).

Mittlerweile studiert er Materialwissenschaft an der ETH Zürich und war dort während fünf Semestern Chefredakteur der Studentenzeitschrift "the materialist", findet aber immer noch genügend Zeit für die Arbeit an seinen Romanen, so dass er mittlerweile bereits am dritten Band der „Edward Blake“-Trilogie arbeitet.

Kulturbereich

Literatur

Weitere Informationen

Ausbildung

Michael Imhof studiert Materialwissenschaften an der ETH Zürich. Seine Tätigkeit als Autor ist, abgesehen von Schreibwerkstätten während der Schulzeit, autodidaktisch.

Publikationen

  • Edward Blake - Der Ruf des Abenteuers, Abenteurroman, ISBN: 978-3-907223-01-7

    Art der Publikation: Gedrucktes Werk
    Publiziert am: 25.04.2019
    Verlag / Label / Vertrieb: Rotten Verlag

Meilensteine

  • Mitgliedschaft in der Vereinigung der Walliser Autorinnen und Autoren deutscher Sprache WAdS

    Datum: 27.04.2019

Social Media

Kontakt

Herr
Michael Courtier

E-Mail