Veranstaltung

ALINE

Tanz und Literatur nach Charles Ferdinand Ramuz

Kultur Zermatt

Do, 14.09.2017, 20:30

Charles Ferdinand Ramuz erzählt mit seinem Roman-Erstling die einfache ländliche Geschichte von Aline, die mit ihrem arglosen Gemüt und ihrem spröden Charme berührt. Kaum siebzehn, lernt sie mit Julien, dem Bürgermeistersohn, heimlich die Liebe kennen. Und als er ihr überdrüssig ist, ringt Aline naiv und ahnungslos um den nichtsnutzigen, aber reichen Julien. Doch als sie sich schwanger fühlt, wird ihr Werben zu einem Ringen auf Leben und Tod.
Die drei Künstler verbinden in ihrer bearbeiteten Fassung Tanz, Film und Literatur und setzen Ramuz Erzählung in einen modernen Kontext. In einfachen szenischen Bildern, mit Tanz, Bewegung (Judith Bärenfaller) und Sprache (Regula Imboden) treffen Brauchtum und Moderne aufeinander, erschaffen ein neues Universum und werfen Fragen auf: Wo finden sich Alines Arglosigkeit, ihre Neugier und ihre Verzweiflung heute im modernen Leben einer Frau? Wie treffen das Archaische und die Kraft der Natur auf den Menschen und wo lassen ihn Gesellschaft und Kultur zum Opfer werden? Manuel Lobmaier verwebt in filmischen Sequenzen Schicksal, Traum und Tod.

Reservation

Abendkasse, Gratis mit 20 Jahre 100 Franken Wallis

Weitere Informationen

Künstler

Veranstalter

Kulturvermittlung

  • ALINE - Tanz und Literatur nach Charles Ferdinand Ramuz
    Charles Ferdinand Ramuz erzählt mit seinem Roman-Erstling die einfache Geschichte von Aline, die mit ihrem arglosen Gemüt und ihrem spröden Charme berührt. Die drei Künstler verbinden in ihrer bearbeiteten Fassung Tanz, Film und Literatur und setzen Ramuz Erzählung in einen modernen Kontext. In einfachen szenischen Bildern, mit Tanz, Bewegung (Judith Bärenfaller) und Sprache (Regula Imboden) treffen Brauchtum und Moderne aufeinander, erschaffen ein neues Universum und werfen Fragen auf.

Rubrik

  • Bühne
  • Tanz, Theater
  • Bildende Kunst
  • Video
  • Literatur
  • Roman, Geschichte, Theater

Art der Veranstaltung: Vorführung, Andere

Zielpublikum: Ab 16 Jahren

Veranstaltungsort

Vernissage

Hofmattstrasse 4
PF 426
3920 Zermatt
Telefon 027 966 69 70
Reservationen 027 966 69 70
Fax 027 966 69 71
E-Mail
http://www.backstagehotel.ch

Geografische Lage: In den Bergen

Öffnungszeiten

Winter: täglich 17:00- 02:00
Sommer: Do-Sa 17:00 - 24:00

Karte

Karte vergrössern