Veranstaltung

GESANG DER SUONE

KLINGENDE ERINNERUNG AN EINEN MYTHOS, FÜR FLÖTENQUARTETT, TÄNZERIN UND SPRECHERIN

Eliane Locher

Fr, 10.08.2018, 13:30

„Seit 500 Jahren und mehr haben die Walliser ihre Bewässerungssysteme gebaut, so kühn und erfolgreich, dass man uns auch schon die Ägypter Helvetiens nannte. Die Wasserleite, Suone, Bisse, im Val de Bagnes raie , im Val d`Hérens trait genannt, war alljährlich ein in Fron neu zu schmiedendes Gesellenstück dörflicher Solidarität...“ Pierre Imhasly

Mit  diesem Mythos will sich das Künstlerkollektiv musikalisch, tänzerisch und literarisch auseinandersetzen.

Leichte Wanderung entlang der Suone 'Wuhr' von Mühlebach nach Ernen. Start: Kapelle auf dem Biel, Mühlebach

Musik: Ensemble Tétraflûtes

Tanz: Janyce Michellod

Texte: Stefanie Ammann

Werke von Helena Winkelman, Xavier Dayer, Bozza, Händel u.a.

Reservation

Weitere Informationen

Künstler

  • Ensemble Tétraflûtes
  • Stefanie Ammann
    Texte
  • Janyce Michellod
    Tänzerin

Veranstalter

Rubrik

Bühne
  • Tanz
Literatur
  • Andere
Musik
  • Klassische Musik

Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Kapelle Mühlebach
3995 Mühlebach / Ernen

Karte

Karte vergrössern