Vergrössern

Rainer Maria Rilke – René Morax, eine Freundschaft

Temporäre Ausstellung der Fondation Rilke in Raron

Ausstellung

Die Fondation Rilke lädt Sie auf den Spuren Rainer Maria Rilkes in beide Sprachregionen des Kantons Wallis ein. Dem Bezug des Dichters zum Wallis widmet sich die Dauerausstellung der Fondation Rilke in Sierre. In Raron, wo der Dichter 1927 beigesetzt wurde, gestaltet nun die Fondation Rilke den Rilkesaal im Museum auf der Burg, dieses Jahr im Dialog mit dessen Kapitel über das Dorftheater. Vom 29. Mai bis am 30. September 2021 zeigt die Fondation Rilke in Raron die temporäre Ausstellung „Rainer Maria Rilke – René Morax, eine Freundschaft“, die von Rilkes Besuch in Raron zeugt. Beide Ausstellungen sind zweisprachig.

Quellenangabe: Fondation Rilke

Veranstaltungsdaten

September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Eventinformationen

Lokalität

Museum auf der Burg
Dorfplatz 6
3942 Rarogne

Veranstalter

Rubrik

Literatur
Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

Dorfplatz 6, 3942 Rarogne ÖV Fahrplan

Datum

29. Mai bis 30. September 2021
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
Reservation

Abendkasse

Veranstaltungsort

Museum auf der Burg

Dorfplatz 6
3942 Rarogne

ÖV Fahrplan

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Künstlerportrait

Cécile Giovannini

Eine farbenfrohe Welt Die Begeisterung für Farben Es war schon früh...

Mehr dazu

Sina

Musikalische Botschafterin des Wallis Die Bedeutung der Musik Musik ist...

Mehr dazu
Mehr

Im Rampenlicht

COVID-19 – Update

Um der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) zu entgegnen, haben Kanton und Bundesrat neue Massnahmen erlassen. ...

Mehr dazuMehr dazu

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …