Vergrössern

Vernissage Womanhouse 2021

Ausstellung
En présence des artistes et avec les allocutions de : Hélène Joye-Cagnard, cheffe de la section de l’Encouragement des activités culturelles de l’Etat du Valais, Federica Martini et Marie Velardi (EDHEA), Julia Taramarcaz (Manoir).

En 1971, alors que les femmes pouvaient enfin voter au niveau national en Suisse, le projet artistique Womanhouse prenait forme dans une maison abandonnée de Los Angeles. Considérée comme la première exposition d’art féministe, Womanhouse a été portée par les artistes Miriam Schapiro, Judy Chicago et leurs étudiantes en art : les questions féministes liées à la situation des femmes au foyer, au domestique, à l’enfermement et à la liberté étaient présentées sous forme d’installations immersives et de performances.

Cinquante ans après, pour marquer ce double anniversaire, des femmes* occupent le Manoir pour une exposition multiforme. Des étudiant·e·x·s de l’EDHEA et plusieurs artistes invité·e·x·s ont symboliquement reçu la clé de la maison du Manoir. Leurs installations se développent face aux questions féministes actuelles, en résonnance avec celles des années 1970.

Chiara Bertin, Collectif La Bûche, Maëlle Cornut, Cécile Giovannini, PlanteSorcières, Carole Roussopoulos, Marie Velardi, Nicolas Vermot Petit-Outhenin avec Meret Knobel et Aurélie Strumans, et avec des étudiant·e·x·s de l’EDHEA,

Curation : Julia Taramarcaz, avec Federica Martini et Marie Velardi, pour les interventions de l’EDHEA.

Veranstaltungsdaten

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
November 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Le Manoir de la Ville de Martigny
Centre d'art et culture
3, Rue du Manoir
1920 Martigny

Öffnungszeiten der Infrastruktur

Du mardi au dimanche de 14h à 18h sauf jours fériés.

Künstler

Veranstalter

Rubrik

Bildende Kunst
Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

3, Rue du Manoir, 1920 Martigny ÖV Fahrplan

Datum

Sa, 23.10.2021, 17:00 - 20:00
Zum Kalender hinzufügen

Reservation

Freier Eintritt

Veranstaltungsort

Le Manoir de la Ville de Martigny

Centre d'art et culture
3, Rue du Manoir
1920 Martigny

ÖV Fahrplan

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

BergBuchBrig

Der Verein BergBuchBrig organisiert jeweils anfangs November in der Alpenstadt Brig-Glis ein fünftägiges Festival, bei dem sich alles um die Berge dreht. Neue Produktionen (nicht älter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Donnerstag um 11:50

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● PROJEKTAUFRUF ●MESSE EBRN ●Organisiert von Corodis und der FRAS zur Förderung von Begegnungen zwischen Professionellen. Alle professionellen Kompanien oder Produktionsstrukturen (mit Sitz in der Westschweiz oder in Bern) können ein Projekt einreichen. Infos: https://bit.ly/3dYPskC Frist: 17.11.22

Mittwoch um 14:12

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● AKTUELLES TANZEN ● Die 6. Ausgabe der PLATE-FORME INCIDANSE FRIBOURG findet vom 21. bis 23.10.2022 in Nuithonie, Villars-sur-Glâne statt: 3 Tage Aufführungen und 2 Tage Workshops. Der Event richtet sich an aufstrebende Choreografen/innen aus der ganzen Schweiz. Infos+Anmeldung:https://incidanse.ch

Mittwoch um 13:35

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

●PREIS ●DARSTELLENDE KUNST ●Die Stanley Thomas Johnson Stiftung verleiht in Partnerschaft mit dem BAK den mit 25'000 CHF dotierten June Johnson Newcomer Award, einen Preis für junge, innovative Schweizer Kulturschaffende. Infos: https://bit.ly/3rg0d5m Einreichung der Dossiers: 05.10.22 bis 08.11.22

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …