Vergrössern

Bienvenue ! Les nouveaux et nouvelles membres Visarte VS

Du 16 décembre au 23 janvier, Le Ganioz Project Space (GPS) présente les œuvres de 11 nouveaux et nouvelles membres de Visarte VS, une exposition dévoilant une grande diversité dans les techniques et les sensibilités de ces artistes valaisan·nne·s.
Ausstellung

Pour souhaiter la bienvenue aux nouvelles et nouveaux membres de Visarte Valais (Association professionnelle des artistes visuels) de 2017 à 2021, le Ganioz Project Space du Manoir de la Ville de Martigny a le plaisir de présenter le travail de 11 artistes, jeunes ou nouvellement installé·e·x·s dans le canton. Y seront présentées des œuvres illustrant la diversité de la production artistique en Valais : peinture, photographie, gravure, dessin, tapisserie, installation... . Dans la ligne des expositions de Noël, les œuvres sont disponibles à la vente.

Avec Alain Bardet, Fahny Baudin, Yannick Bonvin Rey, Milena Buckel, Thomas Crausaz, Mathias Dessimoz, Clément Di Chirico, Andrea Ebener, Isabelle Favre, Stéphanie Lathion, Murzo.

Veranstaltungsdaten

Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Februar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28      
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Eventinformationen

Lokalität

Manoir de la Ville de Martigny
Rue du Manoir 3
1920 Martigny

Künstler

Veranstalter

Rubrik

Bildende Kunst
Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

Rue du Manoir 3, 1920 Martigny ÖV Fahrplan

Datum

16. Dezember 2021 bis 23. Januar 2022
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
Reservation

Abendkasse, Gratis mit Kultur-GA, Gratis mit Pass Bienvenue

Veranstaltungsort

Manoir de la Ville de Martigny

Rue du Manoir 3
1920 Martigny

ÖV Fahrplan

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Entdecken Sie die archäologische Fundstelle von Naters - Breiten

Die Archäolog*innen teilen ihre Funde der Ausgrabung von Naters - Breiten bis Ende April 2022 mit der Öffentlichkeit. Erklärungen zu den Entdeckungen werden jeden Mittwoch zur vollen...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …