Vergrössern

Arcosanti, le pouvoir de l'âme

par Agnès Guhl

FilmvorführungWeiteres
Panorama de court-métrages d’Agnès Guhl.

Suite à une résidence à la TSOA (école d’architecture) d’Arcosanti, USA, l’artiste Agnès Guhl présente une lecture renouvelée du paysage. Dans cette ville fondée par Paolo Soleri (1919-2013), la création se développe selon des principes de « work in progress » et de la méthode d’apprentissage de Franck Lloyd Wright. De cette expérience immersive et collaborative, des laboratoires de création émergent des films permettant d’éprouver la réalité organique des choses et du monde.

Lors du vernissage, le 23 juin, deux courts métrages seront projetés, en présence de l'artiste.

Veranstaltungsdaten

Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Dans L'Objectif
Av. de la Gare 15
1920 Martigny

Öffnungszeiten der Infrastruktur

Lundi - samedi 13.00 - 18.00
Jeudi 10.00 - 18.00

Veranstalter

Rubrik

Architektur
Film
Weiteres
Art der Veranstaltung
FilmvorführungWeiteres
Altersfreigabe
Ab 16 Jahren

Veranstaltungsort

Av. de la Gare 15, 1920 Martigny ÖV Fahrplan

Ausstellungsdauer

23. Juni bis 20. August 2022
Vernissage
23.06.2022 um 18:00
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag

Reservation

Freier Eintritt, Gratis mit Kultur-GA, Gratis mit Pass Bienvenue

Veranstaltungsort

Dans L'Objectif

Av. de la Gare 15
1920 Martigny

ÖV Fahrplan

Öffentliche Verkehrsmittel
Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Regionale Wallis 2022

Regionale Wallis 2022: Der Kunstverein Oberwallis (KVO) veranstaltet im Herbst 2022 erneut die Doppelausstellung "Regionale Wallis" in der Galerie zur Matze in Brig und in der Galerie...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Dienstag um 08:52

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Picker Wettbewerb! Alle sich im Werdegang befindlichen plastischen Künstler der Schweiz und der Grossregion Genf die ihre Arbeit in einer Monographie vorgestellt sehen möchten, sind eingeladen, ihre Kandidatur zu unterbreiten. Teilnahmefrist: 15. September 2022, https://bit.ly/3nogQda

24. Juni um 09:11

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The Meitar Award for Excellence in photography, a collaboration between PHOTO IS:RAEL and the Zvi and Ofra Meitar Family Fund, will be awarded for the Seventh time this year for a body of work that demonstrates excellence in the field of photography : https://bit.ly/3ybfCqL, deadline 18.7.22

15. Juni um 11:23

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● OPEN for SUBMISSIONS ● PHOTOGRAPHY ● The Meitar Award for Excellence in Photography will be awarded for the seventh time this year to a photographer whose works demonstrate excellence in the field of photography. Info IN ENGLISH: https://meitar.photoisrael.org/ Deadline : 18.07.22

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …