Vergrössern

Les saisons de la couleur

Géraldine Es-Borrat

Ausstellung

L’œuvre de Géraldine Es-Borrat révèle une fascination profonde pour la nature et une passion ardente pour les couleurs et les structures florales. Elle parvient à en capturer l’essence et à la retranscrire sur toile avec une finesse remarquable. Ses peintures de branches, de fleurs et des pétales constituent un véritable hommage aux éléments naturels. Elle saisit avec brio les nuances subtiles et les dégradés infinis de couleurs qui se fondent les uns dans les autres pour créer une harmonie visuelle envoûtante.

Telles des symphonies chromatiques, les toiles de Géraldine Es-Borrat évoquent avec poésie les nuances changeantes des saisons. Ses tons délicats et ses touches vibrantes nous invitent à voyager à travers les couleurs de l’automne, avec ses jaunes chaleureux et ses rouges éclatants, à explorer les nuances glacées de l’hiver, avec ses bleus profonds et ses blancs immaculés, à s’émerveiller devant les tonalités vibrantes du printemps, avec ses verts frais et ses roses doux, pour finalement se laisser envoûter par les teintes éclatantes de l’été, avec ses oranges flamboyants et ses rouges passionnés.

Loin d’être une simple observation des couleurs, ces variations poétiques sont l’expression même des émotions, des sensations et des souvenirs que la couleur peut évoquer en nous : la chaleur de l’été, la fraîcheur de l’hiver, la douceur du printemps et la mélancolie de l’automne. Telles des notes de musique, les coloris jouent sur notre âme, créant une symphonie émotionnelle qui nous transporte au-delà des limites du temps et de l’espace.

Texte de Julia Hountou
Docteure en histoire de l’art & Responsable de la Galerie du Crochetan

Link zur Website: https://www.crochetan.ch/event/les-saisons-de-la-couleur-geraldine-es-borrat/

Veranstaltungsdaten

September 2023
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Oktober 2023
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Galerie du Crochetan
Service Culture, Tourisme & Jumelage
Avenue du Théâtre 9
Case postale 512
1870 Monthey

Bauliche Zugänglichkeit

Eingeschränkt rollstuhlgängig
Eingeschränkt rollstuhlgängig
Parkplatz eingeschränkt rollstuhlgängig
Parkplatz eingeschränkt rollstuhlgängig
Angebot für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
Angebot für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
WC nicht rollstuhlgängig
WC nicht rollstuhlgängig

Kulturvermittlung

  • Atelier peinture à l’huile avec Géraldine Es-Borrat
    Autour de l'exposition "Les saisons de la couleur" Tout public.

Veranstalter

  • Théâtre du Crochetan
    Service Culture, Tourisme & Jumelage
    Avenue du Théâtre 9
    Case postale 512
    1870 Monthey
    Telefon 024 475 79 11
    Reservationen 024 475 79 09
    Fax 024 475 79 99
    E-Mail
    Webseite

Rubrik

Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

Avenue du Théâtre 9, 1870 Monthey ÖV Fahrplan

Ausstellungsdauer

2. September bis 22. Dezember 2023
Vernissage
02.09.2023 um 17:00
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Montag, 09:00-13:00; 14:00-17:00
  • Dienstag, 09:00-13:00; 14:00-17:00
  • Mittwoch, 09:00-13:00; 14:00-17:00
  • Donnerstag, 09:00-13:00; 14:00-17:00
  • Freitag, 09:00-13:00; 14:00-17:00

Reservation

Freier Eintritt

Veranstaltungsort

Galerie du Crochetan

Service Culture, Tourisme & Jumelage
Avenue du Théâtre 9
Case postale 512
1870 Monthey

ÖV Fahrplan

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Abobo, saison 2024-2025

Für die 3. Saison wird das Abobo 24-25 sein Angebot um 6 neue Kulturorte und eine neue Option im Theater La Poste in Visp erweitern. Das Abobo ist für alle Personen über 26 Jahre vom 4. bis 30...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …