Agrandir

Eliane Zinner

Peintre

In der aktuellen Arbeit beschäftigt sich Eliane Zinner mit der Frage: "Was enthüllt das Kopftuch?" Diese Arbeit fand ihren Ursprung in der Diplomarbeit des Nachdiplomstudium Gender und Culture Studies an der Zürcher Hochschule der Künste, 2005. Vor einem Jahr hat sie sich in dieses Thema nochmals malerisch vertieft. Es entstand die gemalte "Kopftuch-Kollektion". Es sind mit Öl gemalte Kopftücher, welche aus verschiedenen Kulturen stammen oder selber von ihr erfunden sind. Dabei bleiben die Modells unsichtbar.
Diese gemalten Kopftücher wollen uns nicht nur auf religiöse, politische und kulturelle Debatten hinweisen, sondern ihre Schönheit, ihre Ästhetik und ihre Zerbrechlichkeit zeigen.

Plus d'informations

Formation

Eliane Zinner ist in Termen VS geboren. Sie absolvierte im Jahr 1996 die École Cantonale des Beaux-Arts in Sion. Danach zog es sie nach Zürich. Die Neugier nach den psychologischen Aspekte der Kunst und den Drang künstlerische Prozesse zu verstehen, bewog sie dazu, Transpersonaler Psychologie und Kunsttherapie in Bern zu studieren. Nach einigen Arbeitsjahren als Kunsttherapeutin in verschiedenen Psychiatrien tauchten erneute Frage auf. Die Fragen nach Geschlecht und Identität. Sie absolvierte 2005 das Nachdiplomstudium, Executive Master in Gender und Culture Studies an der Zürcher Hochschule der Künste.
Sie wohnt und arbeitet als Kunstschaffende in Zürich.

Reconnaissances

  • 2016 3. Preis, Malerei, Internationale Kunst heute Award, München

    Type de reconnaissance: Prix Obtenu en: 2016

  • 2018 Anerkennungspreis des Kunstvereins Gräfelfing bei München für das Bild "Maria"

    Type de reconnaissance: Prix Obtenu en: 2018

Publications

  • Internationale Künstler aus aller Welt präsentieren ihre Werke in der Kunstbuchreihe "Internationale Kunst Heute" Eliane Zinner: http://www.internationalekunstheute2017.de/#32 http://www.internationalekunstheute2017.de/#300

    Type de publication: Ouvrage Publié en: 01.02.2017 Edition / label / distributeur: Internationale Kunst heute Band 2017

  • Sendung Kulturplatz vom 21.12.2016 Schweizer Fernsehen www.srf.ch Nackte Tatsachen - Kleidung als Machtinstrument Links: - Beitrag mit der Ausstellung Kopftuch https://www.srf.ch/play/tv/kulturplatz/video/nackte-tatsachen-kleidung

    Type de publication: Autre Publié en: 26.12.2016 Edition / label / distributeur: Schweizer Fernsehen Kulturplatz

Domaine culturel

Arts visuels

Contact pour le booking

Eliane Zinner
Goldbrunnenstrasse 89
8055 ZürichZürich

Téléphone +41 (0)44 463 10 05
Mobile +41 (0) 79 366 43 74
E-Mail
Site Internet

Contact direct

Madame
Eliane Zinner

E-Mail

À la une

Séance d'information

Le 8 février 2022, le Service de la culture de l’Etat du Valais et Culture Valais tiendront une séance d’information en ligne sur le soutien des projets de transformation...

En savoir plusEn savoir plus

Les actualités

Plus d'actualités

Comment serai-je reconnu en tant qu'acteur culturel professionnel ?

Cette fiche présente les critères généraux et spécifiques qui, pour différents secteurs, permettent de reconnaître une personne comme "acteur culturel professionnel". Un glossaire de termes techniques explique également l'utilisation d'expressions importantes.

Des questions ?

Les critères de professionnalisme

Contact

Culture Valais
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sion
+41 (0)27 606 45 69
info@culturevalais.ch

S'abonner à notre newsletter

Rapport d'activités

Vous cherchez une sortie culturelle qui vous fasse vibrer ?

L'agenda culturel offre un nombre incroyable de propositions de sorties culturelle en Valais. De quoi rêver, découvrir, apprendre, ressentir, qu'on soit en famille, entre ami ou en solo.

Je cherche une sortie culturelle ...