Formation

Online-Seminar "Social Media für Kulturschaffende"

mit Marc Bögker

Ma, le 18.05.2021, 18:00 - 20:30

Künstler*innen und Kulturinstitutionen lernen in diesem Seminar Vorgehensweisen, um ein nachhaltiges Gerüst für ihre Social Media Aktivitäten aufzubauen. Das Seminar richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene.

Das Seminar soll Einsteiger*innen eine Auslegeordnung ermöglichen, um den Einstieg in die Welt der Social Media zu erleichtern. Personen, die schon aktiv sind, erhalten Entscheidungsgrundlagen für neue Weichenstellungen in der Nutzung von Facebook, Instagram, TikTok & Co.

LERNZIELE:
- Welche Plattform für welche Zwecke? (Instagram, Facebook, etc.)
- Wie macht man professionelle Beiträge auf Social Media? (Hashtags, Emojis, etc.)
- Social-Media-Strategie (Personal-, Redaktionskonzepte, etc.)
- Werbeanzeigen und Veranstaltungen auf Facebook und Instagram
- Vernetzung und Community-Pflege: «Do’s and Don’ts»
- Urheberrechte, Datenschutz, Persönlichkeitsrechte und weitere rechtliche Fragen

Das Seminar findet an zwei Abendveranstaltungen im Mai 2021 statt. Zwischen den beiden Veranstaltungen führen die Teilnehmenden eine Gruppenarbeit durch.

GRUPPENARBEIT:
Die Gruppenarbeit ist ein entscheidender Teil von diesem Seminar:
- Einsteigende machen eine Gruppenarbeit A) zu einem Plattformenvergleich oder B) zu einer breiten Social Media Strategie.
- Fortgeschrittene erarbeiten in der Gruppe C) ein konkretes Social Media Konzept für den «Gratis-Bereich» oder D) ein Facebook-Instagram Marketing Konzept für kostenpflichtige Kampagnen.

Es werden somit vier unterschiedliche Gruppenarbeiten angeboten, so dass die Gruppen spezifische Fragestellungen gemäss ihrem Erfahrungshorizont bearbeiten können. Die Aufgabenstellung für die Gruppenarbeit wird an der ersten Sitzung erklärt. Die Gruppenarbeit wird rund 3 Stunden in Anspruch nehmen.

Rubriques culturelles

  • Rubriques culturelles
  • autres disciplines
  • Type de formation
  • Cours/formation théorique
  • Public cible
  • artistes, acteurs culturels
  • collaborateurs, responsables d'une institution
  • responsables de politique culturelle
  • toute personnes intéressée
  • professionnels des sciences humaines

Intervenants

  • Marc Böhler, Marc Böhler, Social Media Specialist
    Marc Böhler leitet Medienkurse für ALLE Altersgruppen. Er ist Coach für das digitale Leben. Seit 2011 selbständig: «Medienbildung Marc Böhler». Zuvor 11 Jahre Online-Redaktor bei der Neuen Zürcher Zeitung. Abschluss Studium in Zürich 1999 (MA UZH: Soziologie & Informatik) Abschlussarbeit unter door.ch einsehbar. In den Neunzigern arbeitete er als Web-Master und Online-Projektmitarbeiter. Geboren 1972 in Basel, aufgewachsen in Zürich Enge. Als Teenager häufig im Skatepark Sitten anzutreffen…

Inscription / tarifs

Tarifs 90 Franken pro Teilnehmer/in
50 Franken für Studenten/-innen

Es werden nur Zahlungen per E-Banking oder mit Einzahlungsschein akzeptiert. Keine Barzahlung am Kurstag möglich.

Eine Anmeldung ist obligatorisch. Abmeldungen sind bis 48 Stunden vor Kursbeginn möglich. Bei kurzfristigen Absagen oder bei Nichterscheinen ohne Absage ist die volle Kursgebühr zu bezahlen.
Inscription S'inscrire online maintenant
Coordonnées bancaires Konto: 19-82-4
Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH - 1950 Sion

Raiffeisenbank Sion

IBAN Nummer: CH72 8057 2000 0095 5211 0

Lieu de la formation

Online

3900 Brig

Agrandir la carte

Organisateur

Culture Valais
Rue de Lausanne 45
1950 Sion
Téléphone +41 27 606 45 69
E-Mail
Site Internet