Vergrössern

Kammerkonzert 7

Phönix

KonzertFestival

Im Rahmen von «Kammermusik plus»

Clara Schumann: Drei Romanzen für Violine und Klavier op. 22
Heinz Holliger: «Romancendres» für Violoncello und Klavier (2003)
Robert Schumann: «Fantasiestücke» für Klarinette und Klavier op. 73

Pause

Anna Thorvaldsdottir: «Illumine» für 3 Violinen, 2 Violen, 2 Violoncelli und Kontrabass (2016)
Johannes Brahms: Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36

Dauer ca. 115 Minuten, inkl. Pause

Dieses Programm dreht sich um die Dreiecksbeziehung von Clara und Robert Schumann mit Johannes Brahms, der Clara 1893 wohl dabei unterstützte, als sie die fünf Romanzen für Cello und Klavier, an denen Robert 1853 gearbeitet hatte, zu verbrennen. Wie der Phönix aus der Asche lässt Heinz Holliger die Musik und das Leben von Robert Schumann in seinem faszinierenden Werk «Romancendres» wiederaufleben. 

Zu diesen romantisch durchdrungenen Werken gesellt sich Anna Thorvaldsdottirs Musik zwischen wunderschön schillernden und verstörenden Klängen, als ob die Lichtstrahlen eine belastete oder zerstörte Landschaft erleuchten würden. Inspiriert wurde «Illumine» von der (isländischen) Morgendämmerung und der Beziehung zwischen Licht und Dunkelheit, insbesondere vom Zauber der ersten Sonnenstrahlen.

Mehr über Kammermusik plus 2024

Podcast: Audio-Konzerteinführung

Programmheft herunterladen

Wer sind die Musiker*innen von Kammermusik plus 2024?

Videos von vergangenen Konzerten

Playlist ‘Kammermusik plus 2024’ auf Spotify

Musiker*innen:
Klavier: Joonas Ahonen (C. Schumann), Alasdair Beatson (Holliger), Paolo Giacometti (R. Schumann)
Violine: Daniel Bard (Thorvaldsdottir, Brahms), Sini Simonen (Brahms) Antonio Viñuales Pérez (Thorvaldsdottir), Maria Włoszczowska (C. Schumann, Thorvaldsdottir)
Viola: Alessandro D’Amico (Thorvaldsdottir, Brahms), Lilli Maijala (Brahms), Alinka Rowe (Thorvaldsdottir)
Violoncello: Francesco Dillon (Holliger, Thorvaldsdottir), Chiara Enderle Samatanga (Brahms), Guillermo Ortega Santos (Thorvaldsdottir, Brahms)
Kontrabass: Jordi Carrasco Hjelm (Thorvaldsdottir)
Klarinette: Matthew Hunt (R. Schumann)

Link zur Website: www.musikdorf.ch/kammermusik/kammermusik-plus

Veranstaltungsdaten

August 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
September 2024
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Kirche St. Georg
Kirchweg 6
Postfach 3
3995 Ernen

Kulturvermittlung

  • Konzerteinführung mit Rolf Grolimund
    1 Stunde vor Konzertbeginn | Tellenhaus Ernen

Veranstalter

Rubrik

Art der Veranstaltung
KonzertFestival
Altersfreigabe
Für alle

Veranstaltungsort

Kirchweg 6, 3995 Ernen ÖV Fahrplan

Datum

Mi, 07.08.2024, 20:00 - 22:00
Zum Kalender hinzufügen

Reservation

Abendkasse, Reservation, Gratis mit Kultur-GA

Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …