Veranstaltung

«Liebe geht barfuss im Schnee.»

Der Verein Visper Theater hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle drei Jahre Märchenstimmung ins Oberwallis zu bringen. Das Märchen «Die Schneekönigin» von Hans Christian Andersen ist ein poetisches Kunstmärchen über die wunderbare Kraft der Freundschaft, über Selbstvertrauen und Treue. Die freie Übertragung ins Walliser Deutsch von Gillian Schmidhalter garantiert ein Theater-vergnügen für Gross und Klein, farbenfroh und herzlich.

Kai und Gerda sind unzertrennliche Freunde. Doch dann ist Kai plötzlich wie verwandelt. Sein Herz erstarrt und er folgt der geheimnisvollen Schneekönigin auf ihr Schloss aus Eis. Was ist mit Kai geschehen? Gerda macht sich mutig auf die Suche nach ihrem besten Freund. Unbeirrt

folgt sie dem Weg nach Norden, trifft sonderbare Menschen in neuen Welten und findet dabei sich selbst. Kann sie Kai zurückgewinnen und vom bösen Zauber des Zauberspiegels befreien?

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren

Visper Theater

Regie: Brigitte Stoffel und Killian Schmidhalter

Aufführungsdauer ca. 90 Minuten ohne Pause

Quellenangabe: www.lapostevisp.ch

Reservation

Abendkasse, Reservation

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Bühne
  • Oper / Komödie Musical, Theater

Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel, Vorführung

Zielpublikum: Ab 6 Jahren

Veranstaltungsort

Theater La Poste

La Poste-Platz 4
Postfach 589
3930 Visp
Telefon +4127 948 33 11
Reservationen +4127 948 33 11
E-Mail
Webseite

Geografische Lage: Im Tal

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr

Karte

Karte vergrössern