Veranstaltung

Erster Sonntag im Monat August im Geschichtsmuseum

Walliser Kantonsmuseen

So, 02.08.2020, 12:00 - 16:00

Kommentierte Führung durch die Basilika und den Kirchenschatz von Valeria

Praktische Informationen:
▪️ Zeitplan: 12:00, 14:00 und 15:30 Uhr
▪️ Führungen auf Französisch und Englisch
▪️ Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Die Aktivitäten finden unter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften des BAG statt.

Das Geheimnis von Valeria

Ein Rätselspiel für die ganze Familie. Achtung! Ein Objekt aus der Vitrine 1 ist aus dem Museum verschwunden. Finden Sie des Rätsels Lösung mithilfe der Zeugenberichte der Museumsmitarbeiter.

Praktische Informationen:
▪️ Zeitplan: durchgehend von 14h30 bis 16h.
▪️ Angebot auf Französich und Deutsch
▪️ Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Aktivitäten finden unter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften des BAG statt.

Orgel
Durchgehend Musik. Aufgrund der Umstände mussten die Veranstalter das Festival der Alten Orgel leider absagen. Die Titularorganisten laden die Besucher zu improvisierten Konzerten ein. Die letzte Möglichkeit den Klängen der ältesten noch spielbaren Orgel zu lauschen, bevor sie im September für die Dauer der Restaurierungsarbeiten des Kirchenschiffs der Basilika in «Quarantäne» geht.

Praktische Informationen:
▪️ Zeitplan: Durchgehendes Angebot von 14:30 bis 16:00 Uhr
▪️ Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
▪️ Angebot auf Französisch

Die Aktivitäten finden unter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften des BAG statt.

Foto: © Walliser Kantonsmuseen, Michel Martinez, 2008.

Quellenangabe: Kantonsmuseen, Sitten

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Weitere Kulturbereiche

Art der Veranstaltung: Vortrag / Konferenz

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Geschichtmuseum Wallis

Château de Valère
Parking La Cible
1950 Sion
Telefon 027 606 47 15
Reservationen 027 606 47 15
Fax -
E-Mail
Webseite

Geografische Lage: Im Tal

Öffnungszeiten

01.10. – 31.05. : Di-So : 11-17 Uhr
01.06. – 30.09. : täglich : 11-18 Uhr

Geschlossen am 1. Januar und 25. Dezember

Karte

Karte vergrössern