Vergrössern

Micro Merveilles

Projections en musique

KonzertFilmvorführung
La Médiathèque Valais - Martigny accueil au Cinégraphe des photos artistiques de micro-minéraux accompagnées de musique live

La région des Alpes la plus riche en minéraux

Dans la région frontalière de la Vallée de Binn (Valais/Suisse) et de l'Alpe Veglia - Alpe Devero (Piémont/Italie), plus de 300 espèces différentes de minéraux ont été trouvées à ce jour, dont environ deux douzaines n'ont jamais été trouvées ailleurs dans le monde. La région est considérée comme le lieu type de plus de cinquante minéraux, c'est-à-dire qu'ils ont été trouvés et décrits scientifiquement ici pour la première fois. La mine de Lengenbach dans la Vallée de Binn est connue loin à la ronde et compte parmi les dix sites de découverte de minéraux les plus importants au monde.

 

Un aperçu unique d'un monde inconnu

Dans le cadre du projet Interreg MINERALP (Italie-Suisse, 2019-2023), les responsables du parc ont fait la connaissance d'un groupe de chercheurs qui, à la différence des cristalliers, recherchent en priorité des minéraux de petite taille. Mischa Crumbach est membre de ce groupe de trois personnes. A l'aide d'un stéréo microscope, il parvient avec beaucoup de patience à réaliser des images d'une grande valeur artistique et d'une esthétique étonnante de ces minuscules objets, qui mesurent souvent moins d'un millimètre dans l'original. Grâce à ses images, le monde fantastique des micro minéraux peut être rendu accessible à un large public.

 

Musique live de tympanon valaisan (Hackbrett) et de percussion

La projection de 45 minutes de Mischa Crumbach, photographe et cristallier de Viège, sera accompagnée musicalement en direct par les musiciens virtuoses David Elsig ("hackbrett" ou tympanon valaisan) et Martin Venetz (percussions). Les deux musiciens haut-valaisans s’inspirent des formes des couleurs des petits minéraux et créent un tapis sonores harmonieux et exceptionnelles.

 

Billet : CHF 20, gratuit pour les enfants/jeunes jusqu'à 16 ans

Veranstaltungsdaten

Mai 2023
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Juni 2023
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Zusatzinformationen

Lokalität

Le Cinégraphe
Av. de la Gare 15
1920 Martigny

Veranstalter

Rubrik

Art der Veranstaltung
KonzertFilmvorführung
Altersfreigabe
Für alle
Zielpublikum
Speziell für Kinder, Geeignet für Familien

Veranstaltungsort

Av. de la Gare 15, 1920 Martigny ÖV Fahrplan

Datum

Mi, 10.05.2023, 18:30
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

© Guillaume Collignon© Guillaume Collignon

© Guillaume Collignon

Die Walliser Kantonsmuseen widerspiegeln die Reichhaltigkeit der Walliser Geschichte, Natur und Kunst! Alle drei Museen liegen in der Nähe der Basilika von Valère und sind zu Fuss vom Bahnhof...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

16. Februar um 16:10

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

Der Buchverlag feiert sein 5-jähriges Jubiläum und blickt auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Wir freuen uns auf die nächsten 5 Jahre. Zur Feier gewähren wir den ganzen Monat Februar 50% Rabatt auf ausgewählte Bücher in unserem Shop. Ein Besuch lohnt sich! www.livrevalais.ch

8. Februar um 09:54

Veröffentlicht durch Virtueller Kunstraum Wallis

Als Künstlerin beschäftigt sich Maria Ceppi seit Jahren mit der Poesie des Alltäglichen, die in den unscheinbarsten Gegenständen schlummert. Helden ihrer Geschichten sind All- tagsobjekte, die zusammengesetzt, aneinandergekoppelt zu charakteristischen Kunstobjekten werden.

5. Februar um 17:38

Veröffentlicht durch Pro Helvetia

Pro Helvetia bietet per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung eine Praktikumsstelle Kommunikation für 6 bis 9 Monate (80% ) an. Mehr Infos unter https://bit.ly/3umbfLk oder im PDF unten

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …