Vergrössern

Bin im Museum...ganz Ohr!

Musikalische Führung in der Basilika von Valeria

KonzertAusstellungFührungWeiteres

Die älteste spielbare Orgel der Welt

 

Die älteste spielbare Orgel der Welt macht Musik, die Sie so bestimmt noch nie gehört haben. Lernen Sie das wunderbare Instrument aus dem Mittelalter kennen und lauschen dem Spiel des Organisten.

 

Die Orgel von Valeria wurde wahrscheinlich zwischen 1435 und 1437 erbaut. Das Instrument besitzt heute acht Register. Nachdem die Orgel zu Beginn des 20. Jahrhunderts immer weiter zerfallen war, konnte 1954 eine für die Zeit behutsame Restaurierung durchgeführt werden und kann heute somit wieder bespielt werden.

 

  • Teilnahme im Museumseintritt inbegriffen
  • Für ein erwachsenes Publikum
  • Auf Französisch 
  • Dauer: 25 Minuten

 

Alle Details und weitere Angebote finden Sie HIER

Veranstaltungsdaten

August 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
September 2024
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Basilika « Unserer Lieben Frau » von Valeria
Château de Valère
Parking La Cible
1950 Sion

Öffnungszeiten der Infrastruktur

Veranstalter

Rubrik

Art der Veranstaltung
KonzertAusstellungFührungWeiteres
Altersfreigabe
Ab 16 Jahren

Veranstaltungsort

Château de Valère, 1950 Sion ÖV Fahrplan

Datum

Fr, 30.08.2024, 13:00 - 13:30
Zum Kalender hinzufügen

Reservation

Gratis mit Kultur-GA, Gratis mit Pass Bienvenue, Gratis mit Abobo, Reduzierter Preis mit KulturLegi

Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …