FREIES THEATER OBERWALLIS

1986 inszenierte der spanische Regisseur Maurici Faré im Tünel in Naters «Die Juden» von Gotthold Ephraim Lessing. Es war quasi der Zeugungsakt. Die Geburtsstunde schlug 1988 mit Grabbes «Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung».

Der Weg des FTO führte vom Tünel in Naters über das Oberwalliser Kellertheater in den Alten Werkhof in Brig, wo unter anderem Büchner, Beckett und Brecht gespielt wurden. 2008 spielte das FTO im Rittersaal des Stockalperschlosses «Die Heimkehr – ein Spiel mit dem Grossen Stockalper» und 2018 in der Zeughaus Kultur in Brig-Glis "Hexen" unter der Regie von Carmen Werner.

Unter dem Theaterleiter und Regisseur Hermann Anthamatten entwickelte das Freie Theater eine eigene Theatersprache und Theaterästhetik – eine Handschrift.

Ziel war und ist es alle zwei bis drei Jahre eine Produktion auf die Beine zu stellen, in der sich Laien, Halbprofis und Profis anspornen und ergänzen, und zwar mit Hilfe gehaltvoller Stücke und Texte.

Weitere Informationen

Verantwortliche Mitarbeiter

  • Frau Carmen Werner
    Präsidentin
    Telefon +41 (0)27 923 67 66
    Mobile +41 (0)78 615 43 73

Karte

Kapuzinerstrasse 15, 3900 Brig ÖV Fahrplan

Institution / Organisation

FREIES THEATER OBERWALLIS

Kapuzinerstrasse 15
c/o Hermann Anthamatten
3900 Brig
Telefon +41 (0)27 923 67 66
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Social Media

Im Rampenlicht

Breaking News

vor 3 Stunden

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Picker Wettbewerb! Alle sich im Werdegang befindlichen plastischen Künstler der Schweiz und der Grossregion Genf die ihre Arbeit in einer Monographie vorgestellt sehen möchten, sind eingeladen, ihre Kandidatur zu unterbreiten. Teilnahmefrist: 15. September 2022, https://bit.ly/3nogQda

24. Juni um 09:11

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

The Meitar Award for Excellence in photography, a collaboration between PHOTO IS:RAEL and the Zvi and Ofra Meitar Family Fund, will be awarded for the Seventh time this year for a body of work that demonstrates excellence in the field of photography : https://bit.ly/3ybfCqL, deadline 18.7.22

15. Juni um 11:23

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

● OPEN for SUBMISSIONS ● PHOTOGRAPHY ● The Meitar Award for Excellence in Photography will be awarded for the seventh time this year to a photographer whose works demonstrate excellence in the field of photography. Info IN ENGLISH: https://meitar.photoisrael.org/ Deadline : 18.07.22

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …