Agrandir

Konzert: Bach-Abel

Ein Programm des jungen Basler-Ensembles BREZZA mit Barockmusik.
Concert

Die Freundschaft der prominenten Musikerfamilien Bach und Abel begann mit dem Amtsantritt von Fürst Leopold I. von Anhalt-Cöthen im Jahre 1715. Christian Ferdinand Abel (1683-1737) wurde von Leopold als Geiger und Gambenspieler angestellt, während Johann Sebastian Bach (1685-1750) dort Kapellmeister war. Die beiden wurden bald so gute Freunde, dass Bach sogar gebeten wurde, Pate von Abels erster Tochter zu werden. Prinz Leopold war ein grosser Liebhaber der Gambe, und es ist wahrscheinlich, dass Bach seine drei Sonaten für Gambe und Cembalo Abel für den Unterricht des Prinzen zur Verfügung stellte.

Die Beziehung zwischen Bach und Abel wurde an die nächste Generation weitergegeben: Karl Friedrich Abel (1723-1787) und Johann Christian Bach (1735-1782) standen ebenfalls in einer Verbindung. Die beiden Musikersöhne hatten ein ähnliches Leben: Beide waren Studenten Johann Sebastian Bachs, beide waren Freunde der Familie Mozart und Mentoren des jungen Wolfgang Amadeus (der lange Zeit als Komponist einer von Karl Friedrich Abels Symphonien galt), beide lebten schliesslich längere Zeit in London. In Leipzig war Karl Friedrich Abel bereits mit Bachs jüngstem Sohn Johann Christian in Kontakt gekommen. Karl Friedrich Abel stand von 1759 bis zu seinem Tod, fast dreissig Jahre lang, im Zentrum des Londoner Konzertlebens. Johann Christian Bach kam 1762 aus Mailand nach London, da seine Opern die Aufmerksamkeit der Leitung des King‘s Theatre auf sich gezogen hatten. 1764 starteten Bach und Abel die „Bach-Abel Konzertreihe“, die über mehrere Jahre ein großer Erfolg war und das Zentrum der Londoner Kammermusikszene bildete. Sie waren gute Freunde und lebten sogar einige Zeit im gleichen Haus.

Mit diesem Programm möchte das Ensemble BREZZA diese Komponisten ehren, indem es jene Musik spielt, die sie für Instrumente des Ensembles geschrieben haben: Traversflöte, Viola da Gamba und Cembalo. Instrumente, die in ihrem Leben wichtig waren und eine der vielen Verbindungen zwischen diesen Komponisten darstellten. Die Zuhörenden können in diesem Konzert die stilistischen Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den einzelnen Kompositionen erkennen und sich in einem Konzert der „Bach-Abel Konzertreihe“ wähnen.

Ein gültiges Covid-Zertifikat ist vorzuweisen.

Source du texte: Verein "Zeffiretti dolci"

Dates de l'événement

Novembre 2021
LuMaMeJeVeSaDi
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Décembre 2021
LuMaMeJeVeSaDi
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Date de mise en œuvre Pas de date de mise en œuvre

Informations sur l'événement

Localisation

Evang.-ref. Kirche Brig
Tunnelstrasse 9
3900 Brig

Organisateur

  • Guidle AG
    Schutzengelstrasse 57
    6340 Baar
    Téléphone 041 766 95 95
    E-Mail
    Site Internet
  • Brezza Ensemble,

Domaine

Musique
Type d'événement
Concert
Classe d'âge
Tout public

Lieu de l'événement

Tunnelstrasse 9, 3900 Brig Horaire des transports en commun

Date

20. Novembre 2021
Sa 17:00
Réservation

Sur réservation

Lieu de l'événement

Evang.-ref. Kirche Brig

Tunnelstrasse 9
3900 Brig

Horaire des transports en commun

Cela pourrait vous intéresser

Aller à l'agenda

À la une

La culture est de retour !

La vie culturelle valaisanne se remet enfin en marche ! Pour donner un "coup de pouce" supplémentaire à ce nouveau départ, Culture Valais, avec le soutien du Service...

En savoir plusEn savoir plus

Les actualités

Plus d'actualités

Comment serai-je reconnu en tant qu'acteur culturel professionnel ?

Cette fiche présente les critères généraux et spécifiques qui, pour différents secteurs, permettent de reconnaître une personne comme "acteur culturel professionnel". Un glossaire de termes techniques explique également l'utilisation d'expressions importantes.

Des questions ?

Les critères de professionnalisme

Contact

Culture Valais
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sion
+41 (0)27 606 45 69
info@culturevalais.ch

S'abonner à notre newsletter

Rapport d'activités

Vous cherchez une sortie culturelle qui vous fasse vibrer ?

L'agenda culturel offre un nombre incroyable de propositions de sorties culturelle en Valais. De quoi rêver, découvrir, apprendre, ressentir, qu'on soit en famille, entre ami ou en solo.

Je cherche une sortie culturelle ...