Ausstellung

Ausstellung von Pierre-Yves Gabioud

Galerie Grande Fontaine

Fr, 23.11. 17:00 bis Sa, 22.12.2018 17:00
Vernissage 23.11.2018 um 17:00
Finissage 22.12.2018 um 14:30

Pierre-Yves Gabioud studiert die Malerei seit 30 Jahren als Autodidakt. Übung von Auge, Geist und Hand, die darin besteht, die Natur zu beobachten, ihre Zusammnenhänge zu untersuchen und zu versuchen, sie in eine neue, aber parallele Realität umzusetzen. 

Ausgehend von Zeichnungen nach Motiv, die mit Kohle, Kreide oder Bleistift angefertigt wurden, nimmt der Künstler im Atelier das weiterführende Studium in verschiedenen Techniken auf: Monotypie, Pastell, Tempera, Öl, Aquarell, Gravur. 

Das Wesentliche und die unentbehrliche Grundlage für diese Übung ist das Erlernen des Zeichnens, sie ist auch die aufregendste und unerschöpflichste Quelle des Unterrichts und des Vergnügens. 

Die Bewunderung oder zumindest der Neugierde für seine Motive ist so schwer zu erfassen und so schwierig wiederzugeben, dass sie die ganze Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt, die ganze Konzentration erfordert. Wie man dies oder das übersetzt, was gibt man wieder, was lässt man weg, wann etwas machen, wann etwas aufgeben, etc. : all das bedeutet, ohne viel Aufsehen sich vorwärts bewegen.

Quellenangabe: Pierre-Yves Gabioud

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Künstler

Veranstalter

Zusatzinformationen

Rubrik

Bildende Kunst
  • Bildhauerei, Skulpturen, Malerei

Art der Veranstaltung: Ausstellung

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Kunstgalerie "La Grande Fontaine"

4, rue de Savièse
1950 Sion
Telefon 027 322 43 51
Fax 027 322 43 51
E-Mail
http://galerie-grande-fontaine.ch/

Öffnungszeiten

Mittwoch - Donnerstag
14h30-18h30
Freitag
10h00-12h00
14h30-18h30
Samstag
14h30-17h00

oder nach Vereinbarung
027 322 43 51
078 691 08 17

Karte

Karte vergrössern