Ausstellung

Austellung Ariane Monod

Galerie Grande Fontaine

Sa, 01.02. bis Sa, 29.02.2020
Vernissage 01.02.2020 um 15:00
Finissage 29.02.2020 um 14:30

Während ihrer Ausstellung in der Galerie Grande Fontaine präsentiert die Künstlerin eine "in situ" entstandene Wandzeichnung sowie ihre letzte Serie von "narrativen Panoramen" mit Holzkohle und ihre Ölbilder. Ariane Monods Gemälde und Holzkohlezeichnungen sind im Panoramaformat gehalten und manifestieren sich an der Wand, als würden  sich die Erinnerungen, die die Künstlerin auf ihren Reisen gesammelt hat, entfalten. Diese Bilder, die aufgrund ihrer horizontalen Form und der informellen Tonalitäten ständig in Bewegung erscheinen, haben die evaneszente Qualität von Erinnerung und Traum, wie ein Film, der sich im Extenso vor unseren Augen entwickelt.

Quellenangabe: Kunz, Ausstellungsveranstalter, Genf

Reservation

Freier Eintritt

Weitere Informationen

Künstler

Veranstalter

Kulturvermittlung

  • Ausstellung Ariane Monod

Zusatzinformationen

Rubrik

Bildende Kunst
  • Bildhauerei, Skulpturen, Malerei, Performance / Aktion, Installation

Art der Veranstaltung: Ausstellung

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

Kunstgalerie "La Grande Fontaine"

4, rue de Savièse
1950 Sion
Telefon 027 322 43 51
Fax 027 322 43 51
E-Mail
Webseite

Öffnungszeiten

Mittwoch - Donnerstag
14h30-18h30
Freitag
10h00-12h00
14h30-18h30
Samstag
14h30-17h00

oder nach Vereinbarung
027 322 43 51
078 691 08 17

Karte

Karte vergrössern