Vergrössern

Lux Aeterna. Ein Salzburger Requiem

Concerto Scirocco & Voces Suaves

Konzert

Lux Aeterna. Ein Salzburger Requiem (Stefano Bernardi, 16ème)

Après avoir redécouvert la musique de Giovanni Croce, maître de chapelle à Saint-Marc de Venise, les ensembles Voces Suaves et Concerto Scirocco ont récemment remis en lumière le génial compositeur Stefano Bernardi ( ̴1577-1637), contemporain de Monteverdi mais injustement méconnu, dont l’apogée de la carrière se situe à Salzburg, quand il fut nommé premier Kapellmeister de la nouvelle cathédrale, poste qu’il occupa de 1628 à 1634. Son majestueux Requiem témoigne de la carrure exceptionnelle de sa musique.

Les Riches Heures de Musique se réjouissent de proposer ainsi à leurs fidèles mélomanes une œuvre sortant des sentiers battus, servie par des artistes d’un niveau exceptionnel.

Veranstaltungsdaten

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
November 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Eventinformationen

Lokalität

Cathédrale de Sion
Place de la cathédrale
1950 Sion

Veranstalter

Rubrik

Musik
Art der Veranstaltung
Konzert
Altersfreigabe
Ab 6 Jahren

Veranstaltungsort

Place de la cathédrale, 1950 Sion ÖV Fahrplan

Datum

10. Oktober 2021
So 17:00
Reservation

Abendkasse, Reservation, Gratis mit Kultur-GA, Gratis mit Pass Bienvenue

Veranstaltungsort

Cathédrale de Sion

Place de la cathédrale
1950 Sion

ÖV Fahrplan

Im Rampenlicht

Rhone im Austausch

Rhone im AustauschRhone im Austausch

Rhone im Austausch

Sind Sie an einem gemeinsamen Schaffensprozess mit Jugendlichen rund um die Thematik der Rhoneufergestaltung als Opportunität in Anbetracht des Klimawandels interessiert? Dann zögern...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Gestern um 10:16

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Bereit für deinen Karriere-Boost. Verschaffe deiner Musikkarriere mit dem Swisscom Music Booster den nötigen Schub und stürme als Schweizer Nachwuchstalent die Bühnen dieser Welt. Weitere Infos : https://bit.ly/3mPjc48

Dienstag um 15:40

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Olivier Lovey, artiste résident à la Ferme-Asile, remporte le Grand Prix parmi les dix lauréat·es de l'enquête photographique valaisanne N°6 - Défi ! Plus d'infos : https://bit.ly/3AtAQ24

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …