Vergrössern

Ausstellung "KÜNSTLICH"

Ausstellung

Das Naturmuseum Wallis untersucht zusammen mit dem Center for PostNatural History in Pittsburgh (USA) eine weitere Facette unserer Beziehung zur Natur. Im Fokus steht die gezielte Veränderung des Lebendigen durch den Menschen.

 

Manche Dinge kann man problemlos einem Museum zuordnen. Wohin gehört die Alpenpflanze ? Selbstverständlich ins Naturmuseum. Landwirtschaftliche Geräte ? Natürlich ins Geschichtsmuseum. Aber der Mais zum Beispiel ? Ist er nach tausenden Jahren des Anbaus immer noch eine « natürliche » Pflanze ? Oder macht ihn die Züchtung durch den Menschen eher zu einem kulturellen Objekt ? Und was ist mit der Haustaube, die in der Lage ist, im Flug Rückwärts-Purzelbäume zu schlagen ? Sich solchen Fragen zu stellen bedeutet, darüber nachzudenken, wo die Grenze zwischen dem Natürlichen und dem Künstlichen liegt.


In der Ausstellung Künstlich wird durch eine Auswahl beispielhafter Geschichten erzählt, was sich die Menschen im Laufe der Zeit ausgedacht haben, um Lebewesen zu verändern und dies mit den je nach Gesellschaft vielfältigsten Absichten und Herangehensweisen. Ob aus wirtschaftlichen, ästhetischen, spielerischen oder wissenschaftlichen Gründen, der Mensch hat die Evolution verschiedenster Arten beeinflusst. Vom Wolf bis zum E.coli-Bakterium, vom Hanf bis zur genmanipulierten Tomate : Entdecken Sie spannende Geschichten über das post-natürliche Leben, das uns umgibt. Lassen Sie sich überraschen und vielleicht auch vor den Kopf stossen. Und falls das nicht genügt, fragen Sie die Tauben auf den Dächern…

Mehr Infos

Veranstaltungsdaten

November 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Klicken Sie auf ein Datum, um die Veranstaltung Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen.

Eventinformationen

Lokalität

Le Pénitencier, Sitten
Rue des Châteaux 24
Parking La Cible
1950 Sion

Veranstalter

Rubrik

Kulturgut
Wissenschaft
Weiteres
Art der Veranstaltung
Ausstellung
Altersfreigabe
Für alle
Zielpublikum

Veranstaltungsort

Rue des Châteaux 24, 1950 Sion ÖV Fahrplan

Ausstellungsdauer

15. Oktober 2022 bis 14. Mai 2023
Geöffnet an folgenden Tagen
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertage

Reservation

Abendkasse, Gratis mit Kultur-GA, Gratis mit Pass Bienvenue, Gratis mit Abobo

Veranstaltungsort

Le Pénitencier, Sitten

Rue des Châteaux 24
Parking La Cible
1950 Sion

ÖV Fahrplan

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Kultureller Adventskalender

Der Kulturelle Adventskalender in Brig stimmt mit 24 kulturellen Highlights so richtig auf Weihnachten ein. An 24 Tagen verbirgt sich immer wieder eine neue kulturelle Überraschung hinter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

22. November um 20:22

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

TSCHÄGGÄTTA - Der Geist des Frühlings! Du bist der Held/die Heldin in diesem Spielbuch ab 8 Jahren. Zusammen mit Gaby und Jan begibst du dich auf eine abenteuerliche Reise und hilfst durch deine Entscheidungen mit, die Tschäggättä vom ewigen Winter zu befreien. Erhältlich online und im Buchhandel.

22. November um 08:38

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

●APPEL FÜR BEWERBUNGEN● Der SPOt. ist ein Expressformat der Schweizer Künstlerbörse. Künstler und Kompanien haben 5 Minuten Zeit, ihre aktuellen Produktionen einem Publikum aus Programmgestaltern vorzustellen. Frist: 15. Dezember 2022 http://bit.ly/3EAEL1g

21. November um 12:07

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

●AUFRUF ZUR EINREICHUNG VON IDEEN●. Double Dance startet einen Wettbewerb für professionelle Tänzerinnen und Tänzer, Choreographen und Dramaturgen, der die Möglichkeit bietet, ein Jahr lang mit einem der vier Coaches zu arbeiten. Einsendeschluss für Bewerbungen: 15.01.23 http://bit.ly/3TV1zyn

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …