Vergrössern

Dans l’œil du jeune Raphael Ritz

Vortrag / Konferenz

Zwischen 1853 und 1863 lebte der junge Walliser Maler Raphael Ritz (1829–1894) in Düsseldorf. Während dieser Zeit pflegte er einen intensiven Briefwechsel mit seinem Vater Lorenz Justin Ritz, der als Künstler in Sitten lebte. In seinen Briefen berichtete er über seine Kurse an der Kunstakademie und vor allem über zahlreiche Ausstellungen in der rheinischen Hauptstadt, die ihn beeindruckten. Er schilderte all seine Beobachtungen und man kann nachvollziehen, wie er sich zunächst den Landschaften und später den Genrebildern zuwandte. Um 1856–1857 änderte sich dann der Inhalt der Briefe. Raphael sprach nicht mehr über die Bilder, die er sah, sondern stellte nun selbst aus! Er schrieb über seine eigenen Kompositionen und wie er an die Ausstellungen heranging, an denen er teilnehmen wollte.

Ausgehend von dieser Korrespondenz, die im Staatsarchiv Wallis aufbewahrt wird, lädt Marco Jalla Sie ein, den jungen Raphael Ritz kennenzulernen, die pulsierende Kunstszene in Düsseldorf durch seine Augen zu betrachten, zu entdecken, welche Künstler er bewunderte und inwiefern dieser Auslandaufenthalt seine berufliche Laufbahn geprägt hat.

Marco Jalla (*1985) ist Doktorand in Kunstgeschichte an der Universität Genf und Vallesiana-Stipendiat 2020. Er hat einen Artikel für die Publikation Raphael Ritz. Schöpfer eines exotischen Wallis verfasst.

Informations pratiques

  • Preis: Im Preis für den Ausstellungsbesuch inbegriffen
  • Auf Französisch
  • Veranstaltung anlässlich der Ausstellung Raphael Ritz Heute- zu sehen bis zum 5. Juni 2022

Quellenangabe: Walliser Kantonsmuseen

Veranstaltungsdaten

Dezember 2021
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Durchführungsdatum Kein Durchführungsdatum

Eventinformationen

Lokalität

Le Pénitencier, Sitten
Rue des Châteaux 24
Parking La Cible
1950 Sion

Öffnungszeiten der Infrastruktur

Beachten Sie die Öffnungszeiten der Sonderausstellungen.

Falls keine Sonderausstellungen stattfinden, nur Führungen für Gruppen nach Vereinbarung.

Künstler

Zusatzinformationen

Veranstalter

Rubrik

Bildende Kunst
Kulturgut
Art der Veranstaltung
Vortrag / Konferenz
Altersfreigabe
Ab 16 Jahren

Veranstaltungsort

Rue des Châteaux 24, 1950 Sion ÖV Fahrplan

Datum

9. Dezember 2021
Do 18:30
Reservation

Abendkasse, Gratis mit Kultur-GA, Gratis mit Pass Bienvenue

Veranstaltungsort

Le Pénitencier, Sitten

Rue des Châteaux 24
Parking La Cible
1950 Sion

ÖV Fahrplan

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Agenda

Im Rampenlicht

Kultureller Adventskalender

Der Kulturelle Adventskalender in Brig stimmt mit 24 kulturellen Highlights so richtig auf Weihnachten ein. An 24 Tagen verbirgt sich immer wieder eine neue kulturelle Überraschung hinter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Mehr News

Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …